DigiFokus.de InhaltsverzeichnisIndexAufwärtsZurückWeiterNews anzeigen

Bildergalerie Schwalben

Schwalben

Die Schwalben sind eine artenreiche Familie in der Ordnung der Sperlingsvögel, Unterordnung Singvögel. Nicht zu dieser Familie gehören Seeschwalben (Watt- und Möwenvögel). Schwalben sind Zugvögel. Der typisch gegabelte Schwalbenschwanz war für andere Objekte namensgebend.

Charakteristisch für die Schwalben ist ihre Anpassung an den Nahrungserwerb in der Luft: Sie erbeuten Luftplankton. Die Flughöhe dieser winzigen Insekten erhöht sich bei gutem Wetter durch aufsteigenden warme Luftmassen massiv. Da sie von Natur aus sonst jedoch wesentlich tiefer fliegen, kann man aus einer abnehmendem Flughöhe ihrer Fressfeinde auf schlechtes Wetter schließen.

Schwalben haben einen schlanken, stromlinienförmigen Körper, und lange, schmale Flügel. Der Schnabel ist kurz, der Rachen kann weit geöffnet werden. Die Füße sind winzig. Viele Arten haben lange Schwänze.

Schwalben sind Kosmopoliten. Abgesehen von der Arktis und Antarktis sind sie auf jedem Kontinent und vielen Inseln verbreitet. Viele Arten sind auf engere Verbreitungsgebiete beschränkt, die Rauchschwalbe und die Uferschwalbe sind beiderseits des Atlantiks anzutreffen.

Quelle: Wikipedia

  • Schwalben 
  • Schwalben 
  • Schwalben 
  • Schwalben 
  • Schwalben 
  • Schwalben 

SeitenanfangZurückWeiter © DigiFokus.de