DigiFokus.de InhaltsverzeichnisIndexAufwärtsZurückWeiterNews anzeigen

Bildergalerie Pyramide des Djoser in Sakkara

Pyramide des Djoser in Sakkara

Die Stufenpyramide des altägyptischen Königs Djoser (Djoser-Pyramide, auch Netjerichet-Pyramide) aus der 3. Dynastie des Alten Reiches um 2650 v. Chr. ist die älteste, mit einer Höhe von 62,5 Metern die neunthöchste der ägyptischen Pyramiden und die einzige mit einer nichtquadratischen Grundfläche.

Mit diesem Bauwerk begann die erste Phase des Pyramidenbaus in Ägypten und die Monumentalisierung der Königsgräber. Die Stufenpyramide selbst wird vom größten aller Pyramidenkomplexe umschlossen, der eine große Anzahl von zeremoniellen Bauten, Strukturen und Höfen für den Totenkult enthält. Sie gilt nach dem Gisr el-Mudir als das zweitälteste noch erhaltene, aus behauenen Steinen gemauerte Bauwerk Ägyptens.

Als zentrales Bauwerk der Nekropole von Sakkara gehört sie als Teil der memphitischen Nekropolen seit 1979 zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Quelle: Wikipedia

  • Pyramide des Djoser in Sakkara 
  • Pyramide des Djoser in Sakkara 
  • Pyramide des Djoser in Sakkara 
  • Pyramide des Djoser in Sakkara 
  • Pyramide des Djoser in Sakkara 
  • Pyramide des Djoser in Sakkara 
  • Pyramide des Djoser in Sakkara 
  • Pyramide des Djoser in Sakkara 
  • Pyramide des Djoser in Sakkara 

SeitenanfangZurückWeiter © DigiFokus.de